Manfred Trojahn

Manfred Trojahn wurde 1949 in Cremlingen bei Braunschweig geboren. Er studierte Orchestermusik in Braunschweig sowie Komposition bei Diether de la Motte in Hamburg. Für sein Schaffen wurde er vielfach mit Stipendien und Preisen ausgezeichnet, u.a. Stuttgarter Förderpreis für junge Komponisten (1972), 1. Preis im International Rostrum of Composers, Paris(1978), Sprengel-Preis für Musik (1980) Deutscher Musikautorenpreis der GEMA (2009).

1979/80 nahm Trojahn einen Studienaufenthalt in der Villa Massimo, Rom wahr. Er ist Professor für Komposition an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und Mitglied der Bayerischen Akademie der Künste, der Freien Akademie der Künste in Hamburg, der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaft und der Künste und der Akademie der Künste Berlin…mehr lesen

Manfred Trojahns eindrucksvolle Oper »Orest« in Amsterdam uraufgeführt

Kompositionskurs mit Manfred Trojahn 5.-22.8.2012

Manfred Trojahn stellt seine Lieblingsbücher vor

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: