Neue Einfachheit

„Merkmale der „Neuen Einfachheit“ wurden in einem subjektiven, auf Identifikation hin angelegten musikalischen Ausdruck und in einer bei der ersten Moderne nach der Jahrhundertwende ansetzenden (von den Zeitgenossen erst später wahrgenommenen) Revision vorseriellen Komponierens festgemacht.“

In: Heidenreich, Achim: „Gegen die graue klinische Richtigkeit.“ Der Komponist Wolfgang Rihm.

 

 

 

 

 

Komponistengeneration Wolfgang Rihm

 Peter Michael Hamel

Hans-Jürgen von Bose

Manfred Trojahn

Wolfgang von Schweinitz

%d Bloggern gefällt das: